Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

 
13/07/2018
Neuer Sonnenschutz
Wir sind total happy, denn nun ziert eine neue gelb-gestreifte Markise unseren Außenbereich. Endlich können wir auch bei strahlender Sonne geschützt im Sand spielen und die Turnstangen benutzen. Die Kosten für das Projekt übernahm innogy im Rahmen der Initiative "aktiv vor Ort". innogy-Mitarbeiterin und Mutter im Kindergarten Olga Martinez kümmerte sich gemeinsam mit dem Förderverein um die Installation des Sonnenschutzes. Ein dickes Dankeschön an alle Beteiligten und besonders an innogy!
 
 
22/06/2018
Sommerfest im Haus Ledenhof
Zusammen mit den Bewohnern des Altenpflegeheims Haus Ledenhof haben wir seit Januar 50 Bilder im Format 100x100 cm gestaltet und bemalt. Mit Unterstützung des Hausmeisters und eines Kindergartenvaters wurden unsere Kunstwerke per Hubwagen an der zur Stadt sichtbaren Giebelwand des Altenheims zu einem Gesamtbild montiert.
Am 22. Juni war es dann soweit: die feierliche Übergabe der künstlerisch gestalteten Hauswand - inkl. musikalischer Unterstützung von Svenja Niepel - im Rahmen des Sommerfests. Auf der Versteigerung, auf der mehrere Bilder der Gartenlandschaft verkauft wurden, ging es lebhaft her. Wir freuen uns  über den stattlichen Erlös und gehen nun gemeinsam mit Klein und Groß in die Planung, wohin das Geld fließen soll.
Das krönende Highlight war ganz sicher das vom Altenheim-Koch und seinem Team zubereitete Gartenbuffet. Die Praktikanten des Ratsgymnasiums kreierten die alkoholfreien Cocktails und wir Eltern der Kindergartenkinder übernahmen die Getränkehütte. Danke an alle! 
 
 

Der Kindergartenverein

Der Kindergarten „Marianne Schlief“ wurde als erster privater Kindergarten in Osnabrück 1952 von Marianne Schlief gegründet. Nach ihrem Tode 1972 schlossen sich alle Eltern, deren Kinder den Kindergarten besuchten, zusammen und gründeten den Kindergartenverein Marianne Schlief e.V..

Mitglied des Kindergartenvereins kann jeder Erziehungsberechtigte werden, der beabsichtigt, sein Kind im Kindergarten des Vereins anzumelden. Über den schriftlichen Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand unter Berücksichtigung der freien Kindergartenplätze.

Die Beiträge für die Mitgliedschaft und das Mittagessen entsprechen den Kosten für Krippen und Kindergärten in Osnabrück. Infos dazu finden Sie hier.

Der Vorstand des Vereins besteht aus einem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden und dem Kassierer sowie der jeweiligen Leitung des Kindergartens. Der Vorstand wird mit Ausnahme der Leitung des Kindergartens von der Mitgliederversammlung einmal jährlich gewählt.

Die Mitgliederversammlung findet mindestens einmal im Jahr statt. Jedes Mitglied hat für jedes seiner Kinder, das den Kindergarten besucht, eine Stimme. Jedes Elternpaar hat nur eine Stimme für jedes seiner Kinder. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden.

Die Satzung unseres Kindergartenvereins können Sie hier als pdf herunterladen.

Verpflichtende Elterndienste gibt es bei uns nicht. Wir freuen uns aber immer über engagierte Eltern, Großeltern oder Freunde, die uns bei unseren Projekten unterstützen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?